Sascha Weyland verfügt über langjährige Erfahrung als Experte im Bereich indirekte Steuern und Projektmanagement. Sowohl als Berater für PricewaterhouseCoopers als auch als Tax Manager für Chemiefirmen wie Celanese und INEOS Styrolution hat er Unternehmen durch zahlreiche Veränderungen begleitet. Seit 2018 liegt sein Fokus auf der Software gestützten Automatisierung steuerlicher Prozesse.

Seine Schwerpunkte sind Digitale Transformation im Bereich Steuern, Prozessanalysen, Projektmanagement und die Begleitung von Veränderungsprozessen.

Er hat zu seinen Erfahrungen im Bereich Projektmanagement die Zertifizierungen PRINCE2 Foundation und PRINCE2 Practitioner.

Sein Diplom-Studium absolvierte er im Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth, mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik und Industriebetriebslehre. Er absolvierte zudem eine Zertifizierung im Bereich Controlling