Digitalisierung und Nachhaltigkeit passen nicht nur zueinander, sondern werden künftig noch viel mehr Synergieeffekte erzielen

Das haben wir, CHEM4CHEM, am Beispiel der chemischen Industrie – in Sachen Nachhaltigkeit Vorreiter, in Sachen Digitalisierung mit viel Potenzial –  empirisch untersucht. Basis war eine semi-quantitative Studie unter ca. 60, ganz überwiegend in der Industrie tätigen Chemikern

Die Ergebnisse lassen sich – wie immer mit Modifikationen – auf andere Industrien übertragen. Unser Vorschlag ist eine gemeinsame Steuerung von CDR und CSR in Unternehmen, damit Entscheidungen über Ressourcen, Budgets, Technologien usw. dem Großen und Ganzen dienen

Um Ostern herum kommt der Booksprint der Bertelsmannstiftung heraus, in dem wir mehr die qualitativen Facetten der Corporate Digital Sustainable Responsibility (CDSR) beleuchten, d.h. des oben gemachten Vorschlags