Klasse, dass die GDCh frühzeitig auf die GDCh Vorstandswahl und die KandidatInnen aufmerksam macht!
  • Welche Kriterien sind für Sie ausschlaggebend, bei wem Sie das Kreuzchen machen?
  • Was versprechen Sie sich von frischem Wind im GDCh Vorstand?
  • Wer von uns nutzt die Chance, sich die Profile der KandidatInnen anzuschauen und seine/ ihre Wahl zu treffen?
Die Idee „Meet your candidate“ war für mich ausschlaggebend, einen ungewöhnlichen Versuch zu starten. Ich habe alle KandidatInnen mit identischem Wortlaut angeschrieben, um ihren Standpunkt zu einem der m.E. wichtigsten Themen zu erfahren:
  • Wie halten Chemiker und Ingenieure mit dem digitalen Wandel Schritt?
  • Wie positionieren sich die Angeschriebenen dazu, sollten sie neu- oder wiedergewählt werden?
Selbstverständlich wissen die Angeschriebenen, dass ich mich gelegentlich in XING Gruppen und im CHEM4CHEM Netzwerk zu diesem Anliegen äußere und entsprechend der Rückmeldungen auch Wahlempfehlungen aussprechen werde
Wer ein Amt annimmt (NEHMEN), geht auch Verpflichtungen ein. Dies schließt neben dem Titel „GDCh Vorstand“ auch ein, 31.000 Mitglieder zu vertreten (GEBEN). Wie kann das besser erfolgen, als die Meinung der Basis zu kennen und das vor der Wahl geäußerte Interesse der WählerInnen zu verfolgen?
2019-04-02T11:07:54+02:00
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Ok