Dr. Michael Huhn ist Chemiker und Patentanwalt. Er für die chemische Großindustrie gearbeitet und Erfahrungen mit Mergers, Start-Ups und Venture Capitalists gesammelt. Er hat eine eigene Patentanwaltskanzlei, ein Vertriebsunternehmen mitgegründet und ist freier Mitarbeiter einer Deutsch-Französischen Personalberatung in Düsseldorf.

Er berät in Fragestellungen von IP in Chemie, Life Sciences und Biotech, mit Verbindung zu Lizenz- und Technologietransferverträgen, Due Diligences, und Patentverletzungen. Dr. Michael Huhn ist durch seine Gründertätigkeit mit betriebswirtschaftlichen Aspekten der Firmengründung, aber auch mit Marketing, Vertrieb und Human Resources vertraut.

Er ist Mitglied der Licensing Executives Society (LES), der Patentanwaltskammer und des Deutsch-Japanischen Wirtschaftskreises DJW in Düsseldorf.

Dr. Huhn hat an der RWTH Aachen Chemie studiert und wurde dort 1990 zum Dr. rer. nat. promoviert, absolvierte im Anschluss die Ausbildung zum Patentanwalt und spricht fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch und lernt Japanisch.