Dr.-Ing. Wolfram Keller

//Dr.-Ing. Wolfram Keller

Dr.-Ing. Wolfram Keller

Dr. Wolfram Keller ist Gründer des Chem4Chem Netzwerkes und verfügt über 8 Jahre Linienerfahrung in der chemischen Industrie und hat in den letzten 20 Jahren mehr als 50 Projekte in chemischen Unternehmen, vom familiengeführten, kleinen Unternehmen über den Mittelstand bis zu den großen Chemiekonzernen durchgeführt.

Seine Schwerpunkte sind Prozesse und Organisation des Innovations- und Supply Chain Managements und das Kompetenzmanagement von Fach- und Führungskräften im Rahmen der Digitalisierung. Er ist Autor der industrieweiten Studie „Berufe 4.0 – Wie Chemiker und Ingenieure in der digitalisierten Chemie arbeiten“ aus dem Jahr 2018.

Über diese Themen hält Herr Dr. Keller Vorträge auf Konferenzen, an Hochschulen sowie bei interessierten Unternehmen und publiziert Artikel in der Fachpresse. Er ist nebenberuflich Dozent an privaten Hochschulen und gehört der GDCh, Gesellschaft Deutscher Chemiker, und der VCW, Vereinigung für Chemie und Wirtschaft, an.

Sein Chemiestudium hat er an der TU Darmstadt absolviert und 1989 mit dem Grad des Doktoringenieurs am Institut für Biochemie abgeschlossen

2019-03-31T09:25:52+01:00
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Ok